Valentina Todorowa Dr.-Ing. Architektin

geb. 1955 in Sofia, Bulgarien
Studium Hochschule für Architektur Moskau
Diplom 1972 bei Prof. I. S. Nikolaev
Im fünften und sechsten Studienjahr Spezialausbildung am Lehrstuhl für Rekonstruktion geschichtlicher Bebauung und Restaurierung von Baudenkmälern bei Prof. J.W. Ravinski.
Architektin am National Institut für Denkmalpflege Sofia.
Aspirantur und Promotion an der Akademie der Wissenschaften Sofia bei Prof. Stefhan Bojadjiev. Untersuchung und Rekonstruktion Architektonischer Objekte im Archäologischen Zustand.
1986 akademischer Grad: „Dr.-Ing. Architektin“
Wissenschaftliche Arbeit als Architektin am Archäologischen Institut der bulgarischen Akademie der Wissenschaften.
Vorträge an der Architekturhochschule Sofia, Internationalen Kongressen, Konferenzen, Veröffentlichungen

Eigene Bürotätigkeit seit 1980 in Bulgarien, Deutschland, Spanien, USA.

Seit 1991 Mitglied der Architektenkammer Berlin
Seit 1978 Mitglied des Bund bulgarische Architekten